Verkehrsplanung

Aufgabe der AG Verkehrsplanung ist es, verkehrsplanerische und verkehrspolitische Themen zu behandeln – insbesondere, wenn sie die Region Hannover betreffen – und dazu Positionen des ADFC Region Hannover zu erarbeiten, sowie Konzepte zur Umsetzung dieser Positionen zu entwickeln. Vom Vorstand, von den Ortsgruppen und von Arbeitsgruppen vorgeschlagene Themen sind zu berücksichtigen und mit ihnen zu kommunizieren. Über die Arbeitsergebnisse wird der Vorstand und die Ortsgruppen informiert und auch in der HannoRad wird darüber berichtet.

Ziel ist es, dadurch dem Vorstand des ADFC Region Hannover und den Ortsgruppen zu ermöglichen, eine abgestimmte Position in der gesamten Region zu vertreten sowie diese ggf. an den Landesverband und den Bundesverband zu kommunizieren.

Themen z.B.:   

  • Mitarbeit im Regionsprojekt „NRVP Fahrradmitnahme“ Mail: w.stuermer-bortfeld@adfc-hannover.de
  • Mitarbeit im Rgionsprojekt „Bike and Ride 2.0“ Mail: i.laskowski@adfc-hannover.de
  • ARWNetz für die Region; Abschluss und Veröffentlichung (Ergebnisse)
  • Radwegebenutzungspflicht; Stand der Überprüfung, Benutzung linker Radwege
  • Der Bericht zur Radwegbenutzungspflicht ist am 23.5.2013 von der Region an den ADFC gegangen. Er zeigt keine Lösungen auf sondern hilft nur bei der Erstellung eines Radwegeplanes mit den Kommunen. Es bleibt also noch viel Arbeit offen, bis ein Ergebnis präsentiert werden kann.

Berichte und Ergebnisse sind auf der Webseite des ADFC Laatzen abgelegt.

Sprecher der AG Verkehrsplanung ist z.Z. nicht besetzt, bei interesse Mail: region@adfc-hannover.de

© ADFC Region Hannover 2017

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress