Stadtradeln 2017 – „Die Nr. 1 in Deutschland“

Liebe STADTRADLERINNEN und STADTRADLER des Wettbewerbsjahres 2016, es ist wieder soweit – eine neue STADTRADELN-Saison steht vor der Tür! Errang die Region Hannover dank Ihrer Teilnahme im vergangenen Jahr den ersten Platz im Bundeswettbewerb, so gilt es nun, diesen Titel in der Zeit vom 28. Mai bis 17. Juni dieses Jahres möglichst zu verteidigen. Das neue Motto, „Die Nr. 1 in Deutschland!“, mag Ihnen hierfür als Ansporn dienen.

Seit heute Mittag sind erneut alle Kommunen der Region Hannover beim wettbewerbsveranstaltenden Klimabündnis in Frankfurt angemeldet, so dass Ihnen ab sofort die Möglichkeit offen steht, sich erneut für den diesjährigen Regionalwettbewerb der Region Hannover unter www.stadtradeln.de/registrieren einzutragen.

Doch was kommt in diesem Jahr auf Sie zu?

  • Der hiesige Wettbewerb beginnt am 28. Mai zunächst mit einer Fahrradsternfahrt aus den Umlandkommunen zum Georgsplatz (Fahrradabstellfläche) in der Landeshauptstadt Hannover – aus feiertagsverkehrlichen Gründen ist in diesem Jahr allerdings keine Befahrung von Schnellweg-Teilstrecken möglich. Weiter geht es anschließend auf dem Opernplatz mit der großen Auftaktveranstaltung STADTRADELN 2017, in die erstmals auch die Erlebnisausstellung für urbane Mobilität, Lifestyle & Technik; StadtMensch&Fahrrad des Umweltzentrums Hannover, eingebunden ist.
  • Am 11. Juni folgen dann gleich zwei reizvolle Fahrradveranstaltungen: Zum einen lädt die Region Hannover zur STADTRADELN-Landerleben-Tour zum historischen Untergut Lenthe (Gehrden) mit abwechslungsreichem Kulturprogramm, Informationen und kulinarischen Genüssen ein (www.stadtradeln-landerleben-tour.de ); zum anderen bietet der ADFC Region Hannover am gleichen Tag seinen beliebten Familienradwandertag rund um die Landeshauptstadt Hannover zur Teilnahme an.
  • Den letzten Wettbewerbstag, 17. Juni, markiert dann die zweite regionale VeloCityNight ausgehend vom Spittaplatz in Burgdorf ins Burgdorfer Land.
  • Eine absolute Neuerung stellt schließlich die Siegerehrung zum diesjährigen Regionalwettbewerb dar: Erstmals nicht in den Entdeckertag der Region Hannover integriert, wird diese am 27. Oktober im Saal der Regionsversammlung im Haus der Region an der Hildesheimer Straße im wahrsten Sinne des Wortes „über die Bühne gehen“ – seien Sie jetzt schon gespannt darauf …

Melden Sie sich also gerne erneut an und motivieren Sie Familie, FreundInnen, BekanntInnen und KollegInnen zum Mitmachen. Radeln, strampeln Sie mit und leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz – denn wie lautet das STADTRADELN-Motto des Klimabündnisses?

Gemeinsam radeln für Radverkehr, Klimaschutz und Lebensqualität!

Die Region Hannover freut sich auf Ihre erneute Teilnahme!

Herzlichst, Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag Heiko Söhnholz

Veranstaltungsservice Mobilität und stv. Radverkehrskoordinator

© ADFC Region Hannover 2017

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress